Wir freuen uns, Sie an unseren Stand Joëlette and Co (by FERRIOL-MATRAT) (Nr D07 – HALLE 05) auf der Fachmesse Rehacare in Düsseldorf vom 26 bis 29 September 2018. 

Rehacare ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege. Ein Großteil der Messe ist Sport- und Freizeitaktivitäten für Personen mit eingeschränkter Mobilität gewidmet.

Land : DEUTSCHLAND

Stadt: DUSSELDORF

Website : http://www.rehacare.com

 

Anlässlich des 30-jährigen Geburstag der Joëlette lancieren wir eine spezielle „Black Edition“

 

Seit 30 Jahren ermöglicht das Joëlette vielen behinderten Menschen, sich großen Herausforderungen zu stellen, Gipfel zu besteigen, die Schönheit der Naturräume zu entdecken oder die Emotionen des Sportwettbewerbs zu spüren.

Seit der Schaffung des handwerklichen Modells im Jahr 1988 hat FERRIOL-MATRAT viele Modifikationen an der Joëlette vorgenommen, um sie modularer, komfortabler und sicherer zu machen.

 

separateur-orange

Zoom stickers Joëlette black edition Zoom stickers Joëlette black edition

Unsere drei Modelle der neuen Generation, die klassischen einrädrigen Joëlette, Joëlette TWIN und e-Joëlette, sind jetzt mattschwarz.

Es gibt noch einen „orangefarbenen Touch“ auf den Kissen und auf unseren neuen trendigen Aufklebern!

 

separateur-orange

NEUE OPTIONEN UND ANPASSUNGEN

Diese neue Farbe wird von einigen Änderungen an den Optionen und neuen Accessoires begleitet.

separateur-orange

Wir haben Modifikationen am Beifahrergurt und am Gurt vorgenommen. Der Originalriemen hat ein verbessertes magnetisches Verriegelungssystem.

An diesem Gürtel haben Sie die Möglichkeit, 2 abnehmbare Gurte hinzuzufügen, um einen 4-Punkt-Gurt zu bilden. Diese Gurte werden an der Rückseite der Rückenlehne befestigt.

separateur-orange

Wir haben die Kopfstütze serienmäßig entfernt. Jetzt können Sie es als Option kaufen, wenn der Beifahrer eine bessere Kopfstütze benötigt.

appui-tete-headrest-c10p103-joelette

separateur-orange

Wir schlagen ein Paar Werbeträger vor, die in den Joëlette-Armen platziert werden sollen (aus mattschwarzem PVC, mit Befestigungssystem).

Sie können Ihren eigenen Aufkleber anbringen oder uns bitten, den Aufkleber für Sie zu drucken (in Option).

Auf diese Weise können Sie das Logo/Name Ihres Vereins, Ihrer Organisationen oder sogar Ihrer Sponsoren hervorheben.

separateur-orange

Sie können auch Flaschen „Joëlette and Co“ mit ihrer Unterstützung kaufen, die auf den Griff der Joëlette gelegt werden.

joeletteandco-separateur

mail-icon

Der Preis der „Black Edition“ bleibt unverändert.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um weitere Informationen oder unsere komplette Preisliste zu erhalten!

Wir freuen uns, Sie an unseren Stand Joëlette and Co (by FERRIOL-MATRAT) (Nr D07 – HALLE 05) auf der Fachmesse Rehacare in Düsseldorf vom 28 September bis 1 Oktober 2016. 

Rehacare ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege. Ein Großteil der Messe ist Sport- und Freizeitaktivitäten für Personen mit eingeschränkter Mobilität gewidmet.

Land : DEUTSCHLAND

Stadt: DUSSELDORF

Website : http://www.rehacare.com

Kontakt :

Tele: 04 77 42 62 58

E-mail: [email protected]

Wir freuen uns, Sie an unseren Stand Joëlette and Co (by FERRIOL-MATRAT) (Nr D07 – HALLE 05) auf der Fachmesse Rehacare in Düsseldorf vom 28 September bis 1 Oktober 2016. 

Rehacare ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege. Ein Großteil der Messe ist Sport- und Freizeitaktivitäten für Personen mit eingeschränkter Mobilität gewidmet.

Land : DEUTSCHLAND

Stadt: DUSSELDORF

Website : http://www.rehacare.com

Kontakt :

Tele: 04 77 42 62 58

E-mail: [email protected]

reh16_rwd_945x192_gb

Nach den Erfahrungen und Rückmeldungen unserer Kunden haben wir beschlossen, eine neue Generation der „Joëlette“ zu entwickeln! Ihre Besonderheiten und Charakteristiken machen die Joëlette zu einem aussergewönlisches Produkt – 

Neue Technik, mehr Komfort und verbesserte Sicherheit!

separateur-orange

Verbesserte Sicherheit

 – Neue Systeme für  bequemen, praktischen  und sicheren Transfer. Der Einzug der hinteren Stütze und die Anpassung der vorderen Stütze sorgen für verbesserte Stabilität.

– Sitzhöhe auf Höhe des Rollstuhls zum erleichterten Transfers des Passagiers, mit oder ohne Hilfe anderer

 – Hydraulische Scheibenbremse mit Scheibenschutz  der aus Polycarbon

 Optimierte Ergonomie und Bequemlichkeit

– Haltegriffe am Sitz

– Kissen mit neuem Befestigunsystem und wasserdichtem Stoff

– Neues Einstellungsystem der Fusshalteschale

separateur-orange

Diese neuen Veränderungen sind bei den Modellen, Joëlette TWIN“ und, e-Joëlette“ ebenfalls integriert worden.

Mit der Bitte um Geduld bieten wir Ihnen dieses Präsentationsvideo mit  3D-Bildern  an.

Joëlette and Co will be present on the fair Hjultorget  on the 24th and 25th of May in Stockholm.

More information

About the fair: http://hjultorget.nu/

About our Swedish intermediary : http://joelette.se/

Hjultorget

Um die Joëlette in Deutschland bekannter zu machen, hatten wir das Vergnügen an zwei Veranstaltungen in Berlin und in der Pfalz teilzunehmen !

1436366891_1436360623_ej150202_rosmailbanner(2)1436366891_1436360623_ros2015_08

So ließe sich der 7. Run of Spirit im Evangelischen Johannesstift zusammenfassen : 3000 Menschen kamen, um diesen sportlichen Pfingstmontag im Johannesstift zu erleben. Über 1000 Menschen gingen dabei auf die Sportstrecken zwischen 400 Metern und 10 Kilometern. Im Vordergrund standen der Spaß und der Sport. Im Wortsinne beiläufig mischten sich Nationen und Religionen. Und ganz nebensächlich wurden Behinderungen oder Einschränkungen, die manche Sportlerinnen und Sportler ausmachten. Rolli neben Fußgänger, Walker neben Läufer, Blinder neben ….

Herzstück dieses Laufevents ist jedes Jahr die Teilhabe und Teilnahme von Menschen mit Behinderung. Ausdrücklich sollen Menschen mit und ohne Behinderung daran teilnehmen und das nicht nur in getrennten Disziplinen, sondern gemeinsam über die Distanzen von 0,4 km bis 10 km. Daneben wurden Läufe für die ganze Familie und als Team angeboten.


1436360842_1427964692_nso_banner_2015012

Mit dem Natursportopening wurde am 26. April 2015 im Haus der Nachhaltigkeit mitten im Zentrum des Pfälzerwaldes aktiv die Freiluftsaison eröffnet. Neben bekannten Angeboten wie Kistenklettern, Ziegenwandern, Swin Golf, Nordic Walking und dergleichen mehr, konnten Gäste auch Slackline, Tai Chi auch unseren geländegängigen Rollstuhl probieren. 27 Aussteller freuten sich auf viele Besucher; die Caterer boten Leckereien aus der Region, auch vegetarische Köstlichkeiten.

Bei den NaturSportSpielen werden in erster Linie Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern bei Koordination, Kondition und Köpfchen gefordert und es gab schöne Preise zu gewinnen.

Ferriol-Matrat war mit zwei Joëlettes dabei.

Zum einen dem Basismodell mit einem Rad. Zum anderen mit der Joëlette Twin, die für weniger schwieriges Gelände, Spaziergänge und Marathons bzw. Straßenläufe geeignet ist.

Nicht wenige Besucher nutzten die Gelegenheit zu einer Probefahrt.

Der gemeinnützige Verein “ Joëlettes sans frontières “ hat am Sonntag, den 7. Juni 2015 in Marche-en-Famenne (Belgien) sein  3. Internationales Kriterium der Joëlette in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre veranstaltet.

Hier die 3 ersten Teams pro Kategorie :

– Männer : 1-Clément Team ; 2-Les Aventuriers ; 3-Les Max

– Frauen : 1-Les Drômes de Dames ; 2-Les Schtroumphettes ; 3-Les Alouettes

– Mixed : 1-Les Eclopés ; 2-Bécassine ; 3-Jojo et ses Lettes

Im Anschluss an den Lauf wurden drei Wanderungen für die Teilnehmer angeboten, die es ermöglichten, sich das schöne Städtchen Marche-en-Famenne und dessen Umgebung anzuschauen .

Hier ein TV-Bericht (auf französisch) und Photos!

Reportage de TV LUX

Photos

1435666081_dsc_0754 1435666081_dsc_0696


Die Mannschaft „LA CLEMENT TEAM“ hat den Rekord gesprengt !

1436342203_clement-team

10 km in nur 43 Minuten und 10 Sekunden. Die Freude des Passagiers Clément war natürlich riesig.

Schauen Sie sich das Video voller Emotionen an !

Im Auftrag von Altéo organisieren Philippe Herman und Annette Poulain seit mehreren Jahren einen Aufenthalt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität in Trentino, Südtirol in Italien.

Ziel ist es, Behinderte und Nichtbehinderte bei Wanderungen zusammenzubringen und gegenseitig voneinander zu lernen und sich besser zu verstehen.

Die Mannschaft „La Clément Team“ hat auch schon an der Weltmeisterschaft der Joëlette oder dem Internationalen Kriterium in Belgien und anderen Läufen teilgenommen.

In diesem Geiste wurde der Verein „Rêves-Assis“ im Jahre 2012 gegründet. Eine tolle Truppe, die noch viel vor hat !


1436345579_ims-ciney

„Les Alouettes“ : Eine hochmotivierte Frauentruppe !

Treffen mit der Behinderteneinrichtung IMS Ciney  und dem Team „les Alouettes“, dritter des Laufes.

„Wir möchten durch „Jogging für Alle“, die Inklusion voran bringen. Wann immer möglich schnüren wir unsere Joggingschuhe und laufen gemeinsam“.

Spaß ist garantiert…

 


1436346441_dsc_0762

„Les Aventuriers“ (die Abenteurer ), ein Familienprojekt 

Mit 45 Minuten und 45 Sekunden wurden François, in der Joëlette sitzend, seine zwei Brüder und zwei Kumpels zweiter in der Männerkategorie. 10 Minuten schneller als noch vor zwei Jahren. Nächstes Jahr möchten sie n atürlich noch schneller werden. Wir drücken die Daumen.

„Vor zehn Jahren hat mein Bruder bei einer Wanderung in der Nähe von Namur teilgenommen und das hat ihm viel Spaß gemacht. Das Kriterium wurde sodann eine sportliche Herausforderung für die Familie und unsere Freunde“, sagt David am Ende des Rennens.

Zur Zeit ist Turin europäische Hauptstadt des Sports: Dies nahm der Club Alpino Italiano, italienischer Alpenverein, mit der Gruppe Montagna che aiuta zum Anlass, eine Wanderung mit Joëlette in den turiner Bergen am Sonntag, den 14. Juni 2015 zu veranstalten.

Trotz des Regens nahmen viele Wandersleute mit einer Joëlette teil und konnten sich an dem schönen Panoramablick auf Turin in einer schönen Umgebung erfreuen.

Dieses Treffen verschiedenster Vereine und Organisationen verdeutlicht ein weiteres mal, daß Inklusion machbar ist und alle gemeinsam von den Bergen und der Natur profitieren

Danke an die Organisatoren für ihre Gastfreundschaft und ihre stetig gute Laune !

1435656389_dsc_0011 1436366891_1435656390_dsc_0031

Ein schönes und glückliches neues Jahr 2016 an alle !

Voeux

copyright 2015 Joëlette and Co by Ferriol-Matrat